Seminar auf Schloß Craheim

Befreit zum Leben  
> vom Mangel zum Überfluss

12. März 2020 - 15. März 2020

Jesus sagt in Joh. 10, Vers 10b, dass er gekommen ist, damit wir Leben im Überfluss haben. Häufig fühlt sich unser Leben im Alltag nicht so an. Und dennoch ist es die Wahrheit, die wir in allen Lebensumständen erfahren dürfen. Jesus hat alles dafür getan. Es liegt an uns, den guten Kampf des Glaubens zu kämpfen, um diese Realität zu erfahren. Dieses Seminar zeigt die biblische Grundlage dafür auf, zusammen mit dem Zeugnis der Referentin, wie sie gelernt hat, in dieser herrlichen Lebensqualität zu leben und immer mehr davon zu ergreifen.

Einige Themen der Lehreinheiten sind:
– Leben als Söhne und Töchter im Königreich
– Erlöst! – was erwartet uns „hinter dem Kreuz
– Wie kämpfen wir den guten Kampf des Glaubens?
– Wie kommt die Realität des Himmels in unseren Alltag?
– Wie ernähren wir uns vom Baum des Lebens?
– Leben im Glauben, aus der Realität des Unsichtbaren!

Weitere Infos und Anmeldung: hier

D e s t i n y T o u r

Seit 2015 führen wir 2 x im Jahr internationale, Gebetseinsätze mit unterschiedlichen Teams durch. Ziel dabei ist, all die Nationen zu segnen, die im 2. Weltkrieg von den Deutschen überrannt worden sind. Wir beten, dass diese Nationen in die ganze Fülle ihrer von Gott gegebenen Bestimmung kommen, deshalb der Name „Destiny Tour“.

Die nächsten Termine sind: 

zwischen dem  7. und dem 20 Mai, Belarus (Weissrussland) / Ukraine  für ca. 10 Tage.

Ca. 20.-27. August 2020 in Russland


Weitere Infos: HWMconnect@highway-ministries.org

Anmeldeformular:

Anmeldeformular als Word
Anmeldeformar als PDF


S e m i n a r e  &  S c h u l u n g e n


 
Beten will gelernt sein! Daher ist diese 5-teilige Gebetsschule stark praxisorientiert. Der Schwerpunkt der Schule liegt darauf, die teilnehmenden Gebetsleiter darin zu stärken, aus dem Unsichtbaren zu beten und Gebetszeiten zu leiten. Bist Du Leiter einer Gebetsgruppe, interessiert an der Mitarbeit in einem Gebetshaus oder berufen, nicht nur selbst zu beten, sondern auch Gebetszeiten beziehungsweise Gebetseinsätze zu leiten?

Nähere Infos und Anmeldung hier


 unterschiedliche Menschen leben mit dem Heiligen Geist

Leben mit dem Heiligen Geist

29. Oktober - 1. November 2020

„Denn so viele durch den Geist Gottes geleitet werden…

…, diese sind Söhne und Töchter Gottes.“ (Röm. 8,14) Wir laden zu einem praxisorientierten Wochenende ein, an dem wir gemeinsam lernen wollen, wie wir wirklichkeitsnah mit dem Heiligen Geist leben können.

Das hat mit unserem Leben im Reich Gottes im Alltag zu tun. Der Heilige Geist sucht die Partnerschaft mit uns, damit wir darin mit ihm natürlich – übernatürlich leben lernen und Jesus durch unsere Leben verherrlicht wird.

  • den Heiligen Geist als Person kennen lernen
  • Leben mit dem Heiligen Geist im Alltag entdecken
  • Geistliches Leben im Alltag praktizieren und SEINE Gaben anweden

Durch Lehreinheiten, in denen wir in die Bibel eintauchen, und durch praktische Zeiten der Anwendung wollen wir den Heiligen Geist als sanften und gleichzeitig kraftvollen Freund, weisen Leiter, ermutigenden und lehrenden Berater kennen lernen.

„Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen, aber du weißt nicht woher er kommt und wohin er geht; so ist jeder, der aus dem Geist geboren ist.“ (Joh. 3,8)

Weitere Informationen und Anmeldung hier:




Deutsch English